SIGRID HOLZBERG
  Rechtsanwältin

Fachanwältin

für Familienrecht

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich für die Datenverarbeitung i. S. der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union geltender Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Rechtsanwältin Sigrid Holzberg, Hohenzollerndamm 10, 10717 Berlin,

Telefon: +49 (0)30 2181022, Fax: +49 (0)30 2181023, Email:

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck ihrer Verwendung

a) Beim Aufrufen unserer Website www.ra-holzberg.de werden durch den auf dem Endgerät des Besuchers zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website übermittelt. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden vorübergehend in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihre Mitwirkung erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: b) Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Rückschlüsse auf die Person des Besuchers der Website werden aus den erhobenen Daten nicht gezogen.

3. Weitergabe von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Ausgenommen hiervon ist die Weiterleitung zu den nachfolgend genannten Zwecken. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

4. Cookies, Analyse-Tools und Plug-ins

Die Website von Rechtsanwältin Holzberg verzichtet auf den Einsatz von Cookies sowie die Nutzung von Analysetools (z.B. Google Analytics) und Social Media Plug-ins.

5. Betroffenenrechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, vorausgesetzt, es liegen Gründe vor, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Das Gleiche gilt, sofern sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet, wobei in diesem Fall Fall ein generelles Widerspruchsrecht besteht, welches wir ohne Angabe einer besonderen Situation umsetzen.

Falls Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, genügt eine E-Mail an: .

7. Datensicherheit

Innerhalb des Website-Besuchs verwenden wir das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Sockets Layer). Der Versand von E-Mails erfolgt von unserer Seite aus mit einer Transportverschlüsselung, ebenfalls über das Verschlüsselungsprotokoll SSL. Voraussetzung für eine durchgehende Verschlüsselung ist allerdings, dass der Anbieter des Empfängers bzw. der von diesem zur Verfügung gestellte E-Mail-Server ebenfalls eine entsprechende Verschlüsselung anbietet.

Im Übrigen bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen, wobei diese Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert werden.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Das Gleiche gilt im Falle einer Weiterentwicklung unserer Website. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit unter https://www.ra-holzberg.de/Datenschutz.html von Ihnen abgerufen werden.
nach oben ↑